Lehrstuhl Robotersysteme

Virtueller Demonstrator

Virtueller Demonstrator (VD) des Potentialbereichs „Baustelle der Zukunft

Projektbeschreibung

Der Potentialbereich „Baustelle der Zukunft“ der RPTU Kaiserslautern-Landau hat sich zum Ziel gesetzt, eine virtuelle Entwicklungsumgebung (Virtueller Demonstrator) zu schaffen, die dazu genutzt werden kann, um typische Bauprozesse unter Verwendung unterschiedlicher Baumaterialien und Baumaschinen in einer realistischen Weise zu simulieren. Der Virtuelle Demonstrator basiert auf der Unreal Engine und ist so konzipiert, dass hiermit die Automatisierung von Bauprozessen untersucht werden kann ohne eine reale Baustelle sehr kostenintensiv aufbauen zu müssen.

Ein erster Prototyp ist bereits entwickelt, der es erlaubt, die folgenden Untersuchungen vorzunehmen:

  • Test von autonomen und automatisierten Baumaschinen

  • Zustandsbestimmung der Baustelle durch virtuelle Sensorik

  • Konstruktion von modularen Baueinheiten/-komponenten:

  • Import und Export von Baugruppen aus fachspezifischen Beschreibungsformaten

  • Zusammensetzung der Baukomponenten, Baumaschinen, sonstige Objekten sowie virtuelle Bauarbeiter zu einer Großbaustelle

  • Ressourcen- und Ablaufplanung

Ansprechpartner

Gefördert durch

Ministerium für Wissenschaft und Gesundheit, Rheinland-Pfalz

Zum Seitenanfang